Home arrow News
5. Platz bei Weltranglisten Turnier PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 8. März 2012

Guter 5. Platz bei den Int. German Open in Hamburg

 

Beim „German Open“ in Hamburg (3./4. März 2012) verfehlte ich zwar knapp eine Medaille, der 5. Platz ist jedoch ein weiterer internationaler Erfolg für mich.

 

Image 

Foto: TT

 

 

Diese Großveranstaltung zählt zu den weltbesten Turnieren und wird auch für die Weltrangliste gewertet. 70 Nationen waren heuer mit ihren besten Athleten vertreten und in meiner Gewichtsklasse waren gleich 91 Teilnehmer am Start.

Leider war ich durch eine Grippe arg geschwächt, hatte dadurch konditionelle Probleme und konnte einige Techniken nicht umsetzen. Aber nach einem Freilos in der 1. Runde kämpfte ich mich nach Siegen gegen einen Deutschen und einen Kroaten (Sieg im Sudden Death) bis ins Viertelfinale vor. Den entscheidenden Medaillen-Fight gegen einen starken Russen verlor ich aber leider denkbar knapp mit 2:4. Trotzdem bin ich mit meinem 5. Platz unter 91 Kämpfern in meiner Klasse zufrieden.

 

Mein nächstes Turnier findet in Spanien statt und danach beginnen bereits die letzten Vorbereitungen auf die Europameisterschaft in Manchester (GB). Dort möchte ich noch einmal mein ganzes Können zeigen und hoffe mit Hilfe meiner Fans auf ein gutes Abschneiden.

 
< zurück   weiter >

Manuel Mark

Videospiele - Webdesign